Loading...

Der Verein

Netzwerk Kulturlandschaftsführer/innen





Logo

In unserem Netzwerk pflegen wir den Austausch untereinander, unabhängig von den jeweiligen Schwerpunkten unserer Tätigkeit. Wir sind Stadt- Museums- und Kirchenführer/innen, Natur, - und Landschaftsführer/innen und verstehen und als Botschafter/innen Südwestfalens. Wir kooperieren mit den touristischen Leistungsträgern und Institutionen der Region und wir bieten und veranstalten Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebote durch Exkursionen und Seminare mit dem Ziel unsere Mitglieder weiter zu qualifizieren. Natürlich sind die Kulturlandschaftsführer/innen auch Mitglied beim Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V.

Unsere Ziele und Ideen:

Spannende Führungen

  • Lernen Sie die Gesteine, Pflanzen- und Tierwelt kennen, lesen Sie die Spuren in der Landschaft, die unsere Vorfahren hinterlassen haben.
  • Begegnen Sie Zeitzeugen, die Ihnen von früher und heute erzählen. Hören Sie Sagen und Geschichten.
  • Lassen Sie sich von der historischen Marktfrau oder dem Nachtwächter durch die Stadt oder vom Ritter durch die Burg führen.
  • Erfahren Sie mehr über berühmte Persönlichkeiten der Heimat
  • Genießen Sie die Ruhe und reine Luft in den Tropfsteinhöhlen
  • Lernen Sie die Kunstwerke und Architektur unserer Kirchen und Klöster kennen.
  • Erleben Sie auf der Bierführung oder der Kräuter­wanderung kulinarische Besonderheiten.
  • Erkunden Sie die Orte der Industriekultur, die geprägt sind von fleißigen und ideenreichen Südwestfalen gestern und heute.
  • Entdecken Sie mit uns die Museen der Region.

auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet ...

  • unterhaltsame Führungen für jedes Alter,
  • Entdecker- und Forschertage für Ihren Kinder­geburtstag,
  • spezielle Führungen für Kindergärten, Schulklassen und Jugendgruppen zu Ihren Wunschthemen,
  • Erlebnistage für Familien, die weder Erwachsene noch Kinder langweilen,
  • Führungen ohne Stufen und Steigung, ganz gleich, ob Sie sich auf Füßen oder auf Rollen fortbewegen,
  • Wanderungen in Begleitung auf alten und neuen Wegen,
  • kurze Rundgänge für Eilige und Tagestouren für Gäste mit Muße,
  • Busrundfahrten durch Städte und Landschaften nach Ihren Wünschen,
  • Radtouren zu den schönsten Zielen aus eigener Kraft und mit Hilfe,
  • Stadtführungen für Ihre ausländischen Geschäftsfreunde oder Gäste auf Englisch, Französisch, in niederländischer Sprache ...
Kontakt:

Landschaft lesen lernen in Südwestfalen - Netzwerk Kulturlandschaftsführer/innen e.V.

E-Mail: sabine.risse@sauerland.com