F2 - KulturFlecken-Weg

Wir sind Geschichten / Outdooractive Touren / F2 - KulturFlecken-Weg




Roger Löcherbach - "Mann im Baum"




KulturFlecken-Weg: Mann im Baum




KulturFlecken-Weg: Wegemarkierung am Baum




KulturFlecken-Weg: Skulptur "Über dem Wind"




KulturFlecken-Weg vor der Skulptur SinnSpiel




KulturFlecken-Weg: Mit dem Begleitheft vor der Skulptur SinnSpiel




KulturFlecken-Weg Scannen von einem QR Code




KulturFlecken-Weg: Skulptur "Über dem Wind"

Kategorie

Wanderung

Länge

6.4km

Zeit

1:45 Std.

Aufstieg

136m

Abstieg

136m

Altitude (Minimum)

286m

Altitude (Maximum)

422m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A M J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

P4 "Hinterm Schloss", Ecke Burgstraße/Hinterm Schloss

Zielpunkt der Tour:

P4 "Hinterm Schloss", Ecke Burgstraße/Hinterm Schloss

Eigenschaften:

  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich
  • kulturell / historisch

Weitere Infos

weitere Informationen erhalten Sie unter: www.kulturflecken.de

Herzlich Willkommen auf dem KulturFlecken-Weg in Freudenberg! Hier erwartet Sie ein Wandererlebnis mit Sternchen
Auf dem ca. 6,5 km langen Rundweg, der am Parkplatz P4 "Hinterm Schloss" an der Burgstraße startet, entdecken Sie entlang des Weges "Kultur-Flecken", Objekte der Kunst und Literatur. Künstler, in unserer Region und weit darüber hinaus bekannt, präsentieren Ihre individuelle Handschrift. Vorbei am Friedenshort, der Alten Schanze und den Hohlwegen bei Hohenhain führt der Weg meist durch Laubwald zurück zur Seelbachsecke und schließlich in den Alten Flecken. Ein Bumme durch das Fachwerkensemble mit kleinen Lädchen und Einkehrmöglichkeiten macht aus der Wanderung eine "runde Sache".

Informationen

Wegbeschreibung

Der Weg führt vom Parkplatz P4 "Hinterm Schloss" entlang der Friedenshortstraße durch den Flecker Wald nach Hohenhain. Parallel zum Bodendenkmal "Hohlwege" führt er Sie über die Seelbachsecke und durch den historischen Stadtkern Freudenbergs "Alter Flecken" zurück zum Parkplatz.

Sicherheitshinweise

Der Weg führt an zwei Stellen über eine befahrene Straße. Eltern werden hier um Vorsicht gebeten.

Öffentliche Verkehrsmittel

Startpunkt nur wenige Gehminuten vom Busbahnhof entfernt (Freudenberg - Mórer Platz)

Anreise

über die A45 bis Abfahrt Freudenberg, dann mit der L562 ins Zentrum der Stadt fahren.

Parken

Burgstraße, Parkplatz Nr. 4 „Hinterm Schloß“ ganztägig & kostenlos

Dicker Schlag / Alte Schanze Hohenhain

Am Ortsausgang von Hohenhain in Richtung Freudenberg befindet sich beiderseits der Kreisstraße eine ausgedehnte Schanzanlage, die noch größtenteils erhalten und gut zu erkennen ist.

Weiterlesen

Fotoblick Historische Altstadt Freudenberg




Fotoblick "Alter Flecken"

Von hier erleben Sie einen atemberaubenden Blick über die Fachwerkhäuser des "AltenFleckens", der historischen Altstadt Freudenberg.

Weiterlesen

Tourist-Information Freudenberg




Touristinformation Freudenberg

Sie suchen Informationen über den Luftkurort Freudenberg, das Technikmuseum, Stadtführungen oder Unterkünfte.

Weiterlesen

Alter Flecken Freudenberg




Dicht an dicht stehen hier die Fachwerkhäuser

Eine der sehenswertesten Altstädte Südwestfalens und beliebtes Fotomotiv - der „Alte Flecken" in Freudenberg ist einer der baugeschichtlich bedeutendsten Stadtkerne Westfalens und als Baudenkmal international anerkannt.

Weiterlesen

Skulptur "Über dem Wind"




Skulptur "Über dem Wind"

Waldskulptur auf dem KulturFlecken Weg

Weiterlesen