Loading...

Von Rittern und Jungfrauen, von Wichteln und Zwergen

Die zauberhafte Sagenwelt der Region Oben an der Volme

Wir sind Geschichten / Überliefertes & Erdachtes / Von Rittern und Jungfrauen, von Wichteln und Zwergen

Der Sagenwelt der Region Oben an der Volme, von Herscheid, über Meinerzhagen, Kierspe, Halver, bis nach Schalksmühle wurde neues Leben eingehaucht. Viele alte Bücher wurden gewälzt und viele Archive durchforstet, um die alten Erzählungen und Sagen der Region ausfindig zu machen.





Cover_Front   Zauberhafte  Sagenwelt Oben an der Volme  Melanie Winkler und  Ilonka Wiliams.jpg

Geschichten von großen, gespenstischen Wesen rund um Herscheid haben wir gefunden, sind über historische Kriegspläne der Barbaren gegen die Römer in der Nähe Meinerzhagens gestolpert, haben den Polter Paul unweit von Kierspe ausfindig machen können, sind der zauberhaft schönen Dame namens Hälver in Halver begegnet und waren erschrocken über die Habgier des fleißigen Schmieds aus Harrenscheid bei Schalksmühle.

All diese Sagen und noch viele mehr sind Teil der neuen Sammlung der zauberhaften Sagenwelt Oben an der Volme, liebevoll zusammengestellt und familiengerecht aufgearbeitet. Die einmaligen, bezaubernden Zeichnungen in diesem Buch lassen die Fantasie jedes einzelnen lebendig werden.

20 Sagen von Rittern und Jungfrauen, über Zauber und Magie, von Wichteln und Zwergen, über wilde Kreaturen und von Schicksalen und Katastrophen haben in der neuen Sammlung einen Platz gefunden. Die Sagenkarte im hinteren Teil des Buches gibt einen Überblick, an welchen Orten in der Region sich die jeweilige Geschichte zugetragen haben könnte.

Die neue, zauberhafte Sagenwelt der Region Oben an der Volme ist für 9,90 € erhältlich bei allen Oben-an-der-Volme-Kommunen (Herscheid, Meinerzhagen, Kierspe, Halver und Schalksmühle); aufgrund der aktuellen Situation ist zumeist nur ein Versand des Buches bei entsprechender Kostenübernahme möglich. Außerdem erhalten Sie das Sagenbuch in den örtlichen Buchhandlungen in Meinerzhagen, Kierspe und Halver.





Hörspielstation_Foto Miriam Folak.jpg

Ein weiteres Highlight: Jede Sage auf der Sagenkarte ist mit einem QR-Code ausgestattet, der direkt zum Kurzhörspiel der jeweiligen Sage führt. So kann man die neu erzählten Geschichten aus der Region nicht nur lesen (oder vorgelesen bekommen), sondern auch als kleines Hörspiel erleben. Diese QR-Codes mit den hinterlegten Hörspielen sind auch als Hörspielstationen an ausgesuchten Orten entlang der Wanderwege zu finden. Peu á peu werden weitere Hörpielstationen angebracht, ganz zur Freude der Wandernden als auch der sagenhaften  Gestalten.

 

Cover Sagenbuch © Oben an der Volme / Melanie Winkler & Ilonka Wiliams / Foto: Miriam Folak

 

Ein kleiner "Trailer" zum Buch

Die sagenhaften Gestalten vor Ort kennen lernen

Die sagenhaften Gestalten vor Ort kennen lernen

Die sagenhaften Gestalten können Sie auf Ihren Wanderungen durch das Volmetal (fast) persönlich begegnen, dafür müssen Sie aber schon ganz gut aufpassen, ganz leise sein und müssen immer zur rechten Zeit am rechten Ort befinden. Es geht aber auch einfacher: An ausgewählten Orten wurden (derzeit vier) Sagenplaketten mit QR-Codes zu den Hörspielen angebracht, so dass die Begegnungen zumindest mit den Ohren stattfinden kann.

Die ersten Hörspielstationen an sagenhaften Orten und auf welchen Wegen Sie diese erreichen





An der Bank befindet sich die Plakette mit dem Hörspielerlebnis
Der Schäfer von Badinghagen (Hörspielstation Sagenwelt oben an der Volme)
Auf dem Weg Richtung Badinghagen gibt es an dieser Bank ein einzigartiges Hörspielerlebnis zu entdecken.
Weiterlesen




Genkeltalsperre
Meinerzhagen: Vom Wasser haben wir’s gelernt (Rundweg am Sauerland-Höhenflug)
Schwierigkeit: Mittel | Strecke: 12km | Dauer: 3:26h | Niedrigster Punkt: 321m | Höchster Punkt: 461m
Weiterlesen




Kaum zu übersehen - Die sagenumwobene Hexeneiche
Die Hexeneiche (Hörspielstation Sagenwelt oben an der Volme)
Zahlreiche Sagen , Mythen und (Hexen-) Geschichten hört man zu diesem Ort.
Weiterlesen




Aussichtspunkt mit Waldsofa und herrlichem Panorama
Wald-Aktiv-Pfad Heed
Strecke: 5.4km | Dauer: 1:25h | Niedrigster Punkt: 376m | Höchster Punkt: 423m
Weiterlesen




Die Sagenplakette befindet sich an der Bank
Zwerge im Wiebcher Tal (Hörspielstation Sagenwelt oben an der Volme)
An dem Wanderparkplatz Wilkenberg gibt es an dieser Bank ein einzigartiges Hörspielerlebnis zu entdecken.
Weiterlesen




Fantastische Fernsicht in Richtung Nordhelle und Ebbegebirge
Rundwanderweg Wilkenberg (A3) - Naturerlebnis und Nordhellen-Panorama
Schwierigkeit: Mittel | Strecke: 5.9km | Dauer: 1:37h | Niedrigster Punkt: 361m | Höchster Punkt: 459m
Weiterlesen




Der Rast- und Aussichtspunkt bei Marlin
Die Kartenspieler von Marlin (Hörspielstation Sagenwelt oben an der Volme)
An dem Rast- und Aussichtspunkt bei Marlin gibt es an dieser Bank ein einzigartiges Hörspielerlebnis zu entdecken.
Weiterlesen




Wanderwegweiser am Parkplatz
Herscheid: Rundwanderweg A4 (Marlin- Wellin - Danklin)
Schwierigkeit: Mittel | Strecke: 12.7km | Dauer: 3:35h | Niedrigster Punkt: 375m | Höchster Punkt: 508m
Weiterlesen




Die Bank mit der Hörspielstation
Der Hund als Kindermörder (Hörspielstation Sagenwelt oben an der Volme)
An dem Rast- und Aussichtspunkt oberhalb der Ortschaft Stottmert in Richtung Dürholten gibt es an dieser Bank ein einzigartiges Hörspielerlebnis zu entdecken.
Weiterlesen




Weitblick Richtung Lüdenscheid
Herscheider Rundwanderweg
Schwierigkeit: Mittel | Strecke: 30.2km | Dauer: 8:30h | Niedrigster Punkt: 284m | Höchster Punkt: 577m
Weiterlesen




Infotafel über die Ennepe
Quellgebiet der Ennepe & Die "Wilde Ennepe" (Hörspielstation Sagenwelt oben an der Volme)
Quellgebiet der Ennepe im Süden Halvers mit Infotafel und keinem Rastplatz mit toller Aussicht.
Weiterlesen




Per QR-Code gibt es hier das Hörspiel zur Burg an der (unweit entfernten) Ennepequelle
Die Burg an der Ennepequelle (Hörspielstation Sagenwelt oben an der Volme)
An dem Rast- und Aussichtspunkt bei der Siedlung Im Heede gibt es an dieser Bank ein einzigartiges Hörspielerlebnis zu entdecken.
Weiterlesen




Der Weg führt durch den Kletterwald hindurch
VolmeSchatz - Rätselsabenteuer für Groß und Klein
Schwierigkeit: Mittel | Strecke: 9.1km | Dauer: 2:31h | Niedrigster Punkt: 318m | Höchster Punkt: 435m
Weiterlesen




Das Waldsofa mit der Sagenplakette
Der Hälversprung (Hörspielstation Sagenwelt oben an der Volme)
An dem Rast- und Aussichtspunkt in der Nähe der Falkenstraße auf der alten Bahntrasse gibt es an dieser Bank ein einzigartiges Hörspielerlebnis zu entdecken.
Weiterlesen




Ennepequellgebiet
Halver: Durch die wilde Ennepe (A2)
Schwierigkeit: Mittel | Strecke: 6.4km | Dauer: 1:45h | Niedrigster Punkt: 378m | Höchster Punkt: 435m
Weiterlesen

Den sagenhaften Gestalten vor Ort begegnen. Das ist nur der Anfang, in Zukunft werden noch weitere Begegnungsmöglichkeiten geschaffen

VolmeSchatz - Geheimnisvolle Schanhollen und andere Erzählungen

Schwierigkeit: Leicht | Strecke: 4km | Dauer: 1:7h | Niedrigster Punkt: 406m | Höchster Punkt: 459m